Nachricht für unsere deutschen Tangofreunde

Die Stiftung Tango Argentino Groningen (STAG) ist eine Organisation, die den argentinischen Tango ohne Gewinnabsicht in der Stadt Groningen und deren Umland fördert. Sie ist unabhängig von den hiesigen Tanzschulen und von anderen Tango-Veranstaltern. Die STAG gehört und dient allen Tangotänzern.

In der Praxis bedeutet dies, dass wir jeden Freitag, fast ohne Ausnahmen, eine Milonga in ‘Ocho de Mayo’ veranstalten. Wir organisieren einige Male im Jahr die jetzt schon legendären Milongas an besonderen Orten, wie etwa im restaurierten Wasserturm und in dem Grand Theatre, regelmäßig mit Livemusik (u.a. Carel Kraayenhof).

Außerdem geben wir einige Male im Jahr einen Nachrichtenbrief heraus und aktualisieren wir auf dieser Webseite einen Tangokalender mit allen Tangoveranstaltungen für Groningen und das Umland.

Wir laden dich von ganzem Herzen zu unseren Tangoveranstaltungen ein und hoffen, dass du dich wie zu Hause fühlst.